Techem Aufputzwasserzähler

Ausgereifte Technik und vorbereitet für Funksysteme: Aufputzwasserzähler nach dem Einstrahlprinzip

Funk-Aufputz-Wasserzähler - www.techem.de

Die Techem Aufputzwasserzähler sind Trockenläufer und arbeiten nach dem Einstrahl-Prinzip. Eine Magnetkupplung stellt die Verbindung vom Flügelrad zum drehbaren Rollenzählwerk her. Die vielen Ausführungen mit verschiedenen Durchflussleistungen und Baulängen garantieren einen flexiblen und vielseitigen Einsatzbereich. Mit einer berührungs- und verschleißfreien Abtastung werden die Durchflusswerte des mechanischen Zählers erfasst und im Funkmodul gespeichert. Der Verbrauchswert zum Stichtag, die Monatsmitten und -endwerte sowie die Zählerdaten werden per Funk übertragen und können so ohne Betreten der Wohnung abgelesen werden.

funkvorbereiteter Aufputzwasserzähler - www.techem.de

Die Ausführung des Zählwerkes mit der integrierten Modulatorscheibe ermöglicht den nachträglichen Einbau eines Funkmoduls zur drahtlosen Fernübertragung der Verbrauchswerte.

Leistungsmerkmale

  • Einbindung in das Techem Funkerfassungssystem – auch nachträglich!
  • Hohe Messgenauigkeit und -stabilität durch ausgereifte Konstruktion
  • Geringer Druckverlust und hohe Betriebssicherheit durch zuverlässige Einstrahltechnik
  • Für Kaltwasser bis 30°C oder Warmwasser bis 90°C
  • Montage am Waschtisch oder der Küchenspüle mit speziellem Zubehör für Eckventil und Armatur
  • Anpassung an abweichende Baulängen mit Spezialverschraubungen und Verlängerungssätzen
  • Mit MID-Zulassung