Pressemeldung - 19.01.2021

Techem präsentiert neues digitales Angebot für Privatkunden

  • Abrechnungsservice für private Vermieter für Heiz- und Warmwasserkosten direkt online abschließbar
  • Digitale Interaktion, volle Preistransparenz, kostenloser Wechselservice
  • Erster Produktlaunch gemeinsam mit Techem X als digitalem Inkubator

Eschborn, 20. Januar 2021. Techem, ein führender Serviceanbieter für smarte und nachhaltige Gebäude, geht im Abrechnungsservice für private Vermieter einen wegweisenden Schritt: Das speziell auf diese Kunden ausgerichtete Angebot Techem Direct vereint ein digitales Kundenerlebnis mit voller Preistransparenz für Submetering, der verbrauchsabhängigen Abrechnung der Wärme- und Warmwasserkosten. 

Durch die Beantwortung von nur wenigen Fragen auf einer eigens für dieses Angebot entwickelten Plattform wird online ein individuelles Angebot für die Heizkostenabrechnung erstellt. Nach wenigen Angaben erhalten Interessenten in Echtzeit ein persönliches Angebot über einen umfassenden Abrechnungsservice mit einer Mindestvertragslaufzeit von einem Jahr sowie passgenaue Preise ohne versteckte Kosten. Der Vertragsabschluss erfolgt rein digital – ohne Papier. Auf Wunsch können Interessenten zusätzliche Dienste wie einen kostenlosen Wechselservice oder die Erstellung der gesamten Betriebskostenabrechnung hinzubuchen.

Der private Vermieter bekommt sowohl Rechtssicherheit als auch einen vereinfachten und komfortablen Service mit geringerem Arbeits- und Zeitaufwand. Auch private Vermieter sind gesetzlich dazu verpflichtet, den Verbrauch zu erfassen und eine verbrauchsabhängige Heizkostenabrechnung zu erstellen. Grundlage dafür ist die Heizkostenverordnung (HKVO), welche die Abrechnung für Heiz- und Warmwasserkosten regelt.

Stärkere Kundenorientierung durch Digitalisierung

Maßgeblich konzipiert und entwickelt wurde das neue Angebot Techem Direct in enger Kooperation zwischen dem Techem Marketingbereich und der neu gegründeten Unternehmenstochter Techem X, die als Inkubator die digitale Transformation der Unternehmensgruppe vorantreiben und neue, innovative Dienste und Produkte entwickeln soll.

„In Zeiten der schnell voranschreitenden Digitalisierung ist es besonders wichtig, sich auf die wesentlichen Erfolgskriterien zu fokussieren: Transparenz, Offenheit, Kreativität und strikte Fokussierung auf die Themen unserer Kunden. Denn diese sind der Schlüssel für erfolgreiche Produkte“, sagt Techem X Geschäftsführer Christian Klöppel. „Der Markt der Immobilienbesitzer wandelt sich und wir gehen diesen Schritt selbstverständlich mit. Auch private Vermieter wünschen sich einfachere Lösungen und mehr Effizienz. Darauf antworten wir mit einem stark verschlankten Angebot und einem sehr vereinfachten Preismodell – das ist so einzigartig im Markt.“

„Das Ziel der letzten Monate war die Entwicklung einer neuen Produktdarstellung für selbstverwaltende Vermieter, um einen weiteren Interaktionskanal ins Leben zu rufen. Über ein leicht verständliches und maßgeschneidertes Werteversprechen nach dem Prinzip ‚5 Klicks. 3 Minuten. Passgenauer Preis.‘ wollen wir unsere Dienstleistung somit auf das nächste Level bringen und damit auch für die Branche ganz neue Wege gehen“, so Sina von Ketelhodt, Head of Marketing & Communications bei Techem. 

Durch ihre Expertise unter anderem in der Funktion von Heizungssystemen sowie die nahezu flächendeckende Funkinfrastruktur sieht sich Techem gut aufgestellt, Angebote gerade auch für private Vermieter anzubieten, die die Gesamt-Energieeffizienz von Gebäuden optimieren und die Gesamt-CO2-Emission minimieren.

Digital, agil, innovativ: Techem X

Der Digitalinkubator Techem X mit Sitz in Frankfurt ist eine Plattform abseits der operativen Einheiten der Techem Gruppe, um kreatives, agiles Arbeiten zu unterstützen und kerngeschäftsnahe, digitale Innovationen für smarte und nachhaltige Gebäude zu fördern. In einer dedizierten Umgebung werden neue Produkte und Dienste entwickelt und Geschäftsmodelle erprobt. Die Innovationszyklen sind kurz und fokussiert angelegt und ermöglichen es besonders schnell auf Kundenwünsche und Marktentwicklungen einzugehen. Mit dieser neuen Design- und Entwicklungseinheit unterstreicht Techem seinen Anspruch, Innovationen in der Energiebranche auch in der digitalen Welt führend voranzutreiben.

 

Ansprechpartner für Journalisten
Katharina Bathe-Metzler
Senior Corporate Communications Manager
Silke Rehlaender
Senior Corporate Communications Manager