Der aktuelle Heizölpreis

Energiekosten sind ein auf und ab, Heizölpreise erst recht. Verfolgen Sie die Preisentwicklung sparen Sie Geld.

Heizöl jetzt oder später? Das Auf und Ab der Preise verfolgen und Geld sparen.

Während viele Menschen beim Tanken ihres Autos ein paar Cent zu sparen versuchen, verschenken sie beim Heizöl ohne hinzusehen schnell ein paar Hundert Euro.

Beim Heizölkauf ist es wie an der Börse: Entscheidend für ein gutes Geschäft ist der Einstieg zum richtigen Zeitpunkt. Denn das Auf und Ab der Preise beim Heizöl ist enorm. Allein im zweiten Halbjahr 2008 halbierte sich der Preis pro 100 Liter von knapp 100 auf rund 50 Euro. Im Dezember hätte Sie also die Füllung Ihres Öltanks nur halb so viel gekostet wie sechs Monate vorher.

Ein bisschen Geschick und Glück gehört zwar dazu, um den richtigen Zeitpunkt zu erwischen. Aber ab und zu einen Blick auf die Preisentwicklung zu werfen, lohnt sich bestimmt.

Zu den aktuellen Tagespreisen für Heizöl

Nach oben