Datenschutz Techem

Gesetzliche Hinweise für Endnutzer

Hinweis nach § 18 ElektroG

Das nachstehende Zeichen mit der durchgekreuzten Abfalltonne bedeutet, dass Sie ein elektrisches oder elektronisches Altgerät nicht im Hausmüll entsorgen dürfen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, das Altgerät und seine einzelnen Bestandteile einer Stelle zur Rückgabe oder Sammlung oder zur Abgabe zwecks Wiederverwendung zuzuführen.

Die Verantwortung für das Löschen personenbezogener Daten auf den Altgeräten obliegt Ihnen. Die Wiederverwendung oder die Verwertung Ihrer Altgeräte trägt dazu bei, natürliche Ressourcen zu bewahren und gewährleistet im Falle der Entsorgung, dass die Altgeräte auf eine Art und Weise verwertet werden, die keine Gefährdung für die Gesundheit des Menschen und der Umwelt darstellt.

Eine Entsorgung über den gewöhnlichen Restmüll kann aufgrund gefährlicher Stoffe in den Altgeräten nachteilige Auswirkungen auf die Umwelt und die menschliche Gesundheit haben. Weitere Informationen über die Möglichkeiten der Rückgabe oder Sammlung von Altgeräten sowie der Abgabe zum Zwecke der Wiederverwendung erhalten Sie insbesondere bei Ihrer Stadt– oder Kommunalverwaltung bzw. Ihrem örtlichen Entsorgungsträger.

Altbatterien, die nicht fest im Gerät verbaut sind, sind vor der Abgabe an einer Sammel- oder Rückgabestelle aus dem Gerät zu entnehmen. Deren Entsorgung wird durch das Batteriegesetz geregelt.

 

Hinweis nach § 18 BattG

Viele der von Techem vertriebenen Geräte enthalten entnehmbare Batterien. Der Endnutzer ist gesetzlich verpflichtet, die gebrauchten Batterien zurückzugeben. Die Altbatterien können unentgeltlich an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort oder bei Techem bzw. in einer Techem-Niederlassung zurück gegeben werden.

Batterien und Akkus sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne deutlich erkennbar gekennzeichnet.

Das Zeichen mit der durchgekreuzten Abfalltonne bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen. Unter diesem Zeichen müssen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung bei der Kennzeichnung der Batterien verwendet werden:

Hg: Batterie enthält mehr als 0,0005 Massenprozent Quecksilber

Pb: Batterie enthält mehr als 0,004 Massenprozent Blei

Cd: Batterie enthält mehr als 0,002 Massenprozent Cadmium“

 

Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können verwertet werden.

Ihr unverbindliches Angebot bei Techem anfragen

Schreiben Sie uns - oder rufen Sie uns an unter 0800 2 00 55 99

Meine Kontaktdaten

Mit dem Absenden dieses Formulars willige ich darin ein, dass die Techem GmbH, deren Tochtergesellschaften und den von dieser beauftragten Dienstleistern, die von mir oben eingetragenen Daten zum Zweck meines Anliegens verarbeitet. Ich bestätige weiter, dass ich zur Überlassung vorgenannter Kontaktdaten berechtigt bin. Diese Einwilligung erfolgt freiwillig und ist mit Wirkung für die Zukunft jederzeit per E-Mail an service@techem.de oder schriftlich an Techem GmbH, Hauptstr. 89, 65760 Eschborn widerrufbar.

Einzelheiten zum Datenschutz bei der Techem GmbH habe ich dem Datenschutzhinweis entnommen.

Vielen Dank!

Wir haben Ihre Anfrage erhalten. Unser Kundenberater wird sich zeitnah mit Ihnen persönlich in Verbindung setzen.