Sie sind Mieter? Ihre Fragen beantworten wir hier.
Heizkosten - Kind mit Ritterrüstung aus Pappe

Die sichere Lösung für Sie als Vermieter, spielend

einfach

Techem ist Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um die Verwaltung Ihrer Immobilie geht. Unsere professionellen Lösungen rund um die Heizkostenabrechnung bieten Ihnen und Ihren Mietern Sicherheit - bei minimiertem Arbeitsaufwand.

Kostenlose Beratung anfordern

Einfach, sicher und fair -
Ihre Heizkostenabrechnung für Ihre Mieter im Techem Kundenportal

Wir unterstützen Sie umfassend bei der Erstellung einer verbrauchsabhängigen Abrechnung Ihrer Heizkosten. Mit unserem Kundenportal stehen wir Ihnen dabei jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Auf uns können Sie sich verlassen.

Heizkosten - Mann mit Brille liest Verteiler an Heizung ab

Einfach und Fehlerfrei

Mit Abrechnung Online erstellen Sie unkompliziert und zuverlässig Heizkostenabrechnungen.

Heizkosten - zwei Kinder bauen Holzturm im Wohnzimmer

Zufriedene Mieter

Techem unterstützt Sie beim Berechnen der Heizkosten. Das schafft beste Voraussetzungen für eine faire Abrechnung.

Heizkosten - älterer Mann auf Gymnastikball vor seinem Notebook

Voller Überblick

Informationen, Abrechnungen und Statusübersichten - im Kundenportal übersichtlich an einem Ort.

Sicherheit für Sie – Zufriedenheit für Ihre Mieter

Das Kundenportal von Techem macht's möglich.

Heizkosten - Mann kniet vor Heizung und liest Verteiler ab
1
1

Kein Ablesetermin mehr - dank Funkerfassung

Die Verbrauchserfassung unserer Funk-Geräte erfolgt automatisch und kontaktlos. Alle Daten für die Techem Heizkostenabrechnung werden einfach, schnell und sicher ermittelt, ohne Ihre Mieter zu stören. Wir übernehmen das - Sie haben mit dem Kundenportal weiterhin volle übersicht.

Heizkosten - zwei Kinder bauen Holzturm im Wohnzimmer
2
2

Individueller Heizkostenverbrauch für Ihre Mieter: strukturiert und verständlich

Die Heizkostenabrechnung von Techem listet den Verbrauch jedes Mieters übersichtlich und klar strukturiert auf. Unsere Heizkostenverteiler erfassen den Verbrauch zuverlässig und präzise. Die Verteilung erfolgt auf die Parteien: jeder bezahlt, was er verbraucht. Das ist fair und schafft Vertrauen.

Heizkosten - Vater mit Tochter und Gefäß mit Münzen auf der Fensterbank
3
3

Aktiv Energiesparen mit Techem

Die Verbrauchsanalyse von Techem unterstützt Ihre Mieter beim Energiesparen: sie zeigt konkrete Einsparmöglichkeiten von Heizenergie und Warmwasser auf.

Heizkosten - Notebook auf Tisch im Vordergrund zeigt Techemwebseite
4
4

Einfach auf einen Blick:
Ihre Dokumente im Archiv Online

Sicher archiviert: im Archiv Online sind Ihre Gesamt- und Einzelabrechnungen sowie sämtliche Service-Rechnungen der letzten Jahre jederzeit abrufbar. übersichtlich an einem Ort, dank Suchfunktion bequem auffindbar, bei voller Datensicherheit.

Heizkosten - älterer Mann auf Gymnastikball vor seinem Notebook
5
5

Das Techem Kundenportal:
immer für Sie da

Nutzen Sie die Vielzahl unserer kostenlosen Online-Services. Sie profitieren von Informationen, Beratung und Muster-Vorlagen für die Verwaltung Ihrer Immobilien - das ganze Jahr, rund um die Uhr, ohne zusätzliche Software, mit jedem Computer.

1.831

Private Vermieter vertrauen auf Service nach Maß von Techem.

Unser Servicepaket für Vermieter im Überblick

Wir haben an alles gedacht: Techem versorgt Sie mit allen Informationen zu relevanten Themen. Mit uns sind Sie rundum sorgenfrei.

Alles Heizkosten Zusatzservices

Unsere Geräte

Unsere Heizkostenverteiler erfassen den Verbrauch präzise, stellen ihn transparent dar und lassen sich problemlos ablesen. Eine übersichtliche und faire Abrechnung wird so gewährleistet.

SmartHeating

Unterstützen Sie Ihre Mieter dabei, mit intelligenten Thermostaten smart zu heizen. Das spart Energie und CO2 und trägt zu Umwelt- und Klimaschutz bei. Das Beste daran: Techem übernimmt sämtliche Installationen, Produkt-Einweisungen und Service für Sie.

Energieausweis

Ganz einfach online anfordern: Wir stellen einen verbrauchsorientierten Energieausweis für Wohngebäude aus und sorgen dafür, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen.

Archiv Online

Jederzeit verfügbar: im Kundenportal finden Sie Ihre Gesamt- und Einzelabrechnungen sowie sämtliche Service-Rechnungen der letzten Jahre. Dank der bequemen Suchfunktion sparen Sie beim Zugriff auf Ihre Abrechnungen wertvolle Zeit.

Rauchwarnmelder

Dank unserer Funkrauchwarnmelder mit Ferninspektion und unserem Rundum-Service erfüllen Sie die gesetzlichen Anforderungen und minimieren gleichzeitig Ihren Aufwand.

Legionellenprüfung

Wir bieten Ihnen ein individuelles Servicepaket in Kooperation mit SGS Institut Fresenius.

Montageauftrag

Ohne Umwege: über unser Kundenportal beauftragen Sie direkt die Montage Ihrer Techem Geräte.

Info Center

Techem versorgt Sie mit allem was Sie brauchen: In unserem Info Center im Kundenportal haben Sie Zugriff auf Muster-Mietverträge, Abrechnungen, diverse Muster-Schreiben sowie Informationen zu den neuesten gesetzlichen Veränderungen.

Betriebskosten

Unkomplizierte Verwaltung mit Techem: über unser Kundenportal erstellen Sie auch Ihre Betriebskostenabrechnung. Alles direkt an einem Ort.

Sie haben noch Fragen?

Heizkosten sind die Kosten, die für den Betrieb der zentralen Heizungsanlage und Abgasanlage anfallen. Hinzu kommen die Kosten für den Betrieb der zentralen Warmwasserversorgungsanlage einer Liegenschaft.

Eine Heizkostenabrechnung listet die hier anfallenden Kosten auf und legt diese verbrauchsabhängig und somit fair auf die einzelnen Einheiten in einem Gebäude um.

Laut § 7 Absatz 2 HKVO umfasst die Heizkostenabrechnung folgende Kosten:

  • Kosten für den verbrauchten Brennstoff inklusive Lieferung.
  • Kosten für den Betriebsstrom.
  • Kosten für die Bedienung, Überwachung und Pflege der Heizungsanlage.
  • Kosten für die regelmäßige Prüfung der Betriebsbereitschaft und Betriebssicherheit sowie die Einstellung durch eine Fachkraft.
  • Kosten für die Reinigung der Anlage und des Betriebsraumes.
  • Kosten für die Messungen nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz.
  • Kosten der Anmietung und der Verwendung der Ausstattung zur Verbrauchserfassung, einschließlich der Kosten der Eichung, der Kosten zur Berechnung, Aufteilung und der Kosten für die Verbrauchsanalyse.

Die Heizkostenverordnung (HKVO) bildet die rechtliche Grundlage für die verbrauchsabhängige Abrechnung der Heiz- und Warmwasserkosten.

Die novellierte Heizkostenverordnung ist ein wichtiger Bestandteil des integrierten Energie- und Klimaprogramms der Bundesregierung. Der CO2-Ausstoß soll bis 2020 im Vergleich zu 1990 um 40 % gesenkt werden. Energiebewusstes Verhalten wird aus diesem Grund stark belohnt.

Die wichtigsten gesetzlichen Regelungen im Überblick:

  • Faustregeln zum Verteilschlüssel: Grundsätzlich kann der Vermieter den Verbrauchskostenanteil frei zwischen 50 % und 70 % festsetzen. Je nach Heizungsart oder Dämmung der Rohre, bietet sich ein höherer oder niedrigerer Prozentsatz an.
    Achtung: Bei vielen älteren Gebäuden ist jedoch ein Verteilschlüssel von 70 % nach Verbrauch und 30 % nach Grundanteilen vorgeschrieben.

  • Abrechnungsmaßstab bei Bedarf ändern: Der Verteilschlüssel kann bei Bedarf ohne Einwilligung der Bewohner geändert werden.
    Wichtig zu wissen:

    • Die Änderung muss sachliche Gründe haben, z. B. bestimmte Veränderungen an der Heizungsanlage oder am Gebäude.

    • Die Bewohner müssen vor Beginn der neuen Abrechnungsperiode über die Änderung in Textform informiert werden. Sonst kann die Abrechnung angreifbar sein.

    • Die Bewohner müssen vor Beginn der neuen Abrechnungsperiode über die Änderung in Textform informiert werden. Sonst kann die Abrechnung angreifbar sein.



  • Die Kosten für die Verbrauchsanalysen sind umlagefähig:
    Die Verbrauchsanalysen helfen den Energieverbrauch und die Betriebskosten zu senken. Die Kosten dafür können in der Regel auf die Bewohner umgelegt werden.
    Idealerweise wird die Umlage der Kosten vorab schriftlich mit den Bewohnern vereinbart.

  • Ableseergebnisse zeitnah übermitteln: Vermieter sollen die Bewohner binnen eines Monats nach der Ablesung über das Ergebnis informieren. Dies erfolgt am besten schriftlich.
    Bei der Nutzung der modernen Techem Messausstattung entfällt dies: Hier werden die Verbrauchsdaten im Geräten gespeichert und sind für die Bewohner nachprüfbar.

  • Eichkosten umlegen: Die Kosten für die Eichung der Erfassungsgeräte sind voll umlagefähig.

  • Warmwasserkosten müssen mit einem Wärmezähler erfasst werden: Dies gilt seit dem 31.12.2013. Dabei darf der Energieanteil für die Warmwasserbereitung nicht mehr berechnet werden. Diese Regelung greift nicht, wenn der Einbau eines Wärmezählers unverhältnismäßig hohe Kosten verursacht.

  • Alte Erfassungsgeräte austauschen: Viele alte Erfassungsgeräte mussten bereits zum 31. Dezember 2013 durch zeitgemäße Technologie ersetzt werden. Das gilt für:

    • Heizkostenverteiler wie z. B. Verdunster, die vor Juli 1981 installiert wurden.

    • Warmwasserkostenverteiler, die vor dem 1. Januar 1987 eingebaut wurden.



  • Ausnahmeregelung für Passivhäuser: Hier ist die verbrauchsabhängige Abrechnung von Heiz- und Warmwasserkosten nicht verpflichtend.
    Nachgewiesen ist allerdings: Eine Ausstattung von Gebäuden mit Erfassungsgeräten für den Wärme- und Wasserverbrauch führt zu einer spürbaren Reduzierung des Energieverbrauchs.

Gesetzlich ist der Vermieter verpflichtet, die Heizkostenabrechnung und die Betriebskostenabrechnung bereitzustellen. Er kann die Heizkostenabrechnung selbst erstellen oder z.B. einen erfahrenen Messdienstleister wie Techem dafür beauftragen.

Techem bringt Sie auf die sichere Seite:

Wir erstellen die Heizkostenabrechnung für Sie, prüfen sie auf Genauigkeit und Plausibilität und versorgen Sie mit einer Gesamtabrechnung sowie Einzelabrechnungen für Ihre Mieter.

  • In der Gesamtabrechnung von Techem finden Sie eine Darstellung aller angefallenen Gesamtkosten Ihres Objektes: getrennt nach Kostenarten und für den von Ihnen angegebenen Abrechnungszeitraum. Alles übersichtlich dargestellt und verständlich erläutert.
  • Die Techem Einzelabrechnung zeigt jedem Mieter, wie viel Heizenergie und Warmwasser er im zurückliegenden Jahr verbraucht hat. Die Kosten sind damit transparent und nachvollziehbar.
  • Zusätzlich haben Sie im Archiv Online jederzeit und bequem Zugriff auf Techem Abrechnungen der vergangenen Jahre und diverse andere Dokument/Informationen.

Ihre Heizkostenabrechnung können Sie ganz einfach und bequem in unserem Kundenportal mit Abrechnung Online abwickeln: Sie übermitteln uns Ihre Nutzerdaten schnell und sicher über das Internet - ohne spezielle Software, direkt von Ihrem PC. Für Sie entfällt das mühevolle Eintragen aller Kosten- und Nutzerdaten von Hand in die Abrechnungsformulare. Auch das Kuvertieren der Unterlagen und der Versand per Post entfallen. Ihr Zugang zum Kundenportal ist kostenlos - hier erstellen Sie Ihre Abrechnungen im Handumdrehen. Schritt für Schritt werden Sie durch unsere Online-Formulare geführt.

Bei Wohnraummiete müssen die Heizkostenabrechnung und die Betriebskostenabrechnung dem Mieter spätestens ein Jahr nach Ablauf des Abrechnungszeitraumes vorliegen.

Sie sind Vermieter und Ihre Frage ist nicht dabei?

Wir helfen Ihnen gern - direkt online oder telefonisch

Rückruf anfordern Kontaktformular

Registrierung bei Techem anfragen

Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie Ihre persönliche Beratung.

Vielen Dank!

Wir haben Ihre Daten erhalten. In Kürze senden wir Ihnen eine E-Mail zur Bestätigung. Unser Kundenberater wird sich zeitnah persönlich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Brief mit grünem Häckchen
Bitte füllen Sie E-Mail Adresse aus.

Ihre personenbezogenen Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. Nachricht durch die Techem GmbH, deren Tochtergesellschaften und den von dieser beauftragten Dienstleistern erhoben, gespeichert, verarbeitet, übermittelt bzw. genutzt. Einzelheiten zum Datenschutz bei der Techem GmbH entnehmen Sie bitte dem Datenschutzhinweis.

Ihren Rückruf anfordern

Kontaktieren Sie uns jetzt und erhalten Sie Ihre persönliche Beratung noch heute.innerhalb der nächsten Geschäftszeiten (Mo - Fr von 8-18 Uhr).

Vielen Dank!

Wir haben Ihre Daten erhalten und rufen Sie in den nächsten 15 Minuten an.

Brief mit grünem Häckchen
Bitte füllen Sie Telefonnummer aus.

Ihre personenbezogenen Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. Nachricht durch die Techem GmbH, deren Tochtergesellschaften und den von dieser beauftragten Dienstleistern erhoben, gespeichert, verarbeitet, übermittelt bzw. genutzt. Einzelheiten zum Datenschutz bei der Techem GmbH entnehmen Sie bitte dem Datenschutzhinweis.

Persönliche Beratung anfordern

Kontaktieren Sie uns jetzt: wir beantworten Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch.

Vielen Dank!

Wir haben Ihre Daten erhalten. In Kürze senden wir Ihnen eine E-Mail zur Bestätigung. Unser Kundenberater wird sich zeitnah persönlich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Brief mit grünem Häckchen
Bitte füllen Sie E-Mail Adresse aus.

Ihre personenbezogenen Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. Nachricht durch die Techem GmbH, deren Tochtergesellschaften und den von dieser beauftragten Dienstleistern erhoben, gespeichert, verarbeitet, übermittelt bzw. genutzt. Einzelheiten zum Datenschutz bei der Techem GmbH entnehmen Sie bitte dem Datenschutzhinweis.

Ihren Rückruf anfordern

Kontaktieren Sie uns jetzt und erhalten Sie Ihre persönliche Beratung noch heute.innerhalb der nächsten Geschäftszeiten (Mo - Fr von 8-18 Uhr).

Vielen Dank!

Wir haben Ihre Daten erhalten und rufen Sie in den nächsten 15 Minuten an.

Brief mit grünem Häckchen
Bitte füllen Sie Telefonnummer aus.

Ihre personenbezogenen Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. Nachricht durch die Techem GmbH, deren Tochtergesellschaften und den von dieser beauftragten Dienstleistern erhoben, gespeichert, verarbeitet, übermittelt bzw. genutzt. Einzelheiten zum Datenschutz bei der Techem GmbH entnehmen Sie bitte dem Datenschutzhinweis.